Hikers Pleroma Instanz

Na ihr Deutschen, immer noch unzufrieden mit dem Vorschlag von Tempo 130 auf den Autobahnen?
https://www.20min.ch/story/bund-will-tempo-60-auf-autobahnen-pruefen-712792697917

@joschu Ich habe die leise Befürchtung, dass vielen Deutschen der Zusammenhang zwischen Stau und Geschwindigkeitsunterschieden auf der Autobahn überhaupt nicht klar ist. Daher wirst du vermutlich nur ein "die spinnen, die Schweizer" ernten. 🙂 🤐

@sleeping_bear @joschu naja 60 km/h ist etwas too much. Dann brauche ich keine Autobahn mehr. Aber 120 wäre gut. Aber da spielt auch etwas die Lobby mit. Sollte das irgendwann klappen gehen Einnahmen Flöten für die schnellen und teuren Autos.

@joschu
Wenn man den Artikel aufmerksam liest, merkt man, dass es um ein dem aktuellen Verkehrsaufkommen angepasstes Tempolimit geht, nicht um ein generelles Tempolimit.
Wie immer bei 20min: reisserischer Titel (neudeutsch: click-bait) und nichts dahinter...

@joschu @trianderror wenn man es nicht liest kann man doch viel besser meckern

@logorok

  1. Ich habe nicht gemeckert
  2. Ich habe den Artikel komplett durchgelesen und war mir das bewusst, dass dieses Limit nur zu gewissen Zeiten usw. gelten würde.@trianderror

@joschu Es gibt ja schon viele Autobahnstrecken mit dynamischer Geschwindigkeitsregelung. Das will man weiter ausbauen und das Neue jetzt: Soll man von den bisher minimalen 80 km/h runter auf 60 km/h gehen - eben temporär, um den Verkehrsfluss zu steuern. Es wird ja erst eine Studie gemacht, ob die 60 km/h was bringen... Aber nach den Kommentaren zu schliessen, stehen die Leute lieber im Stau - das sind dann 0 km/h. @logorok @trianderror
replies
0
announces
0
likes
1